Vario-Load-Rescue

Der Ladungsträger Vario-Load-Rescue ist im ersten Schritt für die Fachgruppe Bergung des THW konzeptioniert worden und damit optimal für diese Organisation geeignet. Dennoch kann der Ladungsträger auch für andere Bereiche relevant sein, wenn ähnliche oder sogar gleiche Materialien transportiert werden müssen. Kommen Sie gerne auf uns zu und wir besprechen gemeinsam, ob der Ladungsträger für Sie in Frage kommt.

Der Ladungsträger Vario-Load-Rescue enthält die vorgeschriebenen Einsatzmaterialien aus den Gerüstbausätzen 2 bis 5 des Einsatzgerüstystems des THW, die dazugehörigen Ergänzungssätze und die Boden- und Ankerstabbausätze der Fachgruppe Bergung. Zusätzlich wurden weitere Einsatzmaterialien ergänzt, die sich im Einsatz als äußerst nützlich erwiesen haben. Für alle Einsatzmaterialien wurden durch statistische Auswertungen die mitzuführenden Mengen bestimmt. 

Derzeit arbeiten wir an einer Broschüre für Sie, in der eine genaue Auflistung aller empfohlenen Einsatzmaterialien und deren Anzahl aufgeführt sind. Darin zeigen wir Ihnen außerdem, welchen Mehrwert unsere Konfiguration für Sie hat.

Grundsätzlich kann von der empfohlenen Konfiguration abgewichen werden, wodurch Sie den Ladungsträger ganz nach Ihren Anforderungen und Wünschen anpassen können. Gerne können wir Ihnen hierzu ein individuelles Angebot erstellen. Sollten Sie Fragen dazu haben, schreiben Sie uns einfach an info(at)inventied.de oder rufen uns unter +49 6233 2209593 an.

Eine nachträgliche Anpassung des Ladungsträgers ist jederzeit möglich, da dieser aus Modulen und und verstellbaren Einheiten aufgebaut ist. Dadurch können Sie flexibel auf Änderungen beliebiger Art reagieren. Je nach Umfang der Anpassung können Sie die Anpassung selbst durchführen oder wir beraten Sie dabei und finden gemeinsam eine Lösung.

Der Ladungsträger eignet sich für Anhänger, deren Innenmaße in etwa folgende Größenordnung haben: 7300 mm x 2400 mm x 2150 mm (L x B x H).  Das Gewicht des Ladungsträgers zusammen mit dem empfohlenen Einsatzmaterial wiegt etwa 9 Tonnen. Falls Ihre Maße oder anderen Spezifikationen stark von diesen Richtwerten abweichen, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf und wir finden gemeinsam eine Lösung.

Damit wir den Ladungsträger für Sie konfigurieren können, benötigen wir Daten zu Ihrem Anhänger und den Einsatzmaterialien, die Sie verladen möchten. Sofern Ihr Anhänger schon in unserem System hinterlegt ist, sind keine weiteren Informationen erforderlich. Ist dies nicht der Fall, brauchen wir von Ihnen bestimmte Maße und Spezifikationen des Anhängers. Bei den Einsatzmaterialien können Sie sich für unsere empfohlene oder Ihre individuelle Konfiguration entscheiden. Sowohl für den Anhänger als auch für die Einsatzmaterialien schicken wir Ihnen ein ausfüllbares Formular zu, in dem Sie einfach die benötigten Informationen eintragen können.