YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Ladungsträger Vario-Load-Rescue

Wir entwickeln einen modularen und flexiblen Ladungsträger (Vario-Load) für Rettungs- und Katastrophenschutzorganisationen, der in diversen Anhängertypen eingesetzt werden kann. Der Vario-Load erhöht die Arbeitssicherheit, die Zeiteffizienz und die Ergonomie für die Beteiligten im Einsatz. Aktuell befindet sich der Ladungsträger Vario-Load-Rescue in der Entwicklung und dem Testing, er kann unter anderem von der Fachgruppe Bergung des THW optimal genutzt werden. Der Vario-Load-Rescue wird im 4. Quartal 2021 für Sie verfügbar sein. Danach folgt die Einführung des Ladungsträgers für den Hochwasserschutz, der unter den Namen Vario-Load-Flood geführt wird.

Prototyp
Marktreifer Ladungsträger (ab 4. Quartal 2021)

Der Ladungsträger Vario-Load-Rescue enthält alle die im THW vorgeschriebenen Einsatzmaterialien aus dem Bereich Einsatzgerüst (EGS), Wand- und Bodenverankerungstechnik (Ankerstab- und Bodenankersätze) und Rüstbauholz. In Zusammenarbeit mit der Hochschule Kaiserslautern wurden weitere Einsatzmaterialien ermittelt und ergänzt, die sich im Einsatz als äußerst nützlich erwiesen haben. Für alle Einsatzmaterialien ergibt sich eine Gesamtbeladung von über 1.400 Teilen und ein Gesamtgewicht von 6,5 Tonnen.

Ihre Vorteile

mit unserem Ladungsträger

Wirtschaftlich

  • Preisgünstige Anpassung durch Modulbauweise - auch im Nachgang
  • Geringere Einsatzkosten als konventionelle Transportanhänger
  • Reduzierte Betriebskosten und Transportwege durch effiziente Raumausnutzung

Nachhaltig

  • Einsparung von Emissionen durch weniger Fahrtwege
  • Hohe Lebens- und Nutzungsdauer
  • Austausch von Modulen bei Reparturen und neuen Anforderungen
  • Wiederverwendbarkeit (Anhängerschaden oder verlorene Zulassung)

Ergonomisch

  • Kraftsparend
  • Höhere Kondition der Einsatzkräfte
  • Intuitive Be- und Entladung
  • Arbeitssicheres Beleuchtungssystem
  • Ergonomische Bauteilanordnung
  • Einfacher Ein- und Ausstieg

Organisatorisch

  • Bis zu 67 % schnellere Ausrückzeiten
  • Keine Einsatznachbereitung notwendig
  • Intuitive Be- und Entladung
  • Mindestens 70 % Mehr Volumenausnutzung
  • Zertifizierte Ladungssicherung und Dauerfestigkeit

Erfahren Sie alles zum Entwicklungsfortschritt des Vario-Load-Rescue.

Erhalten Sie Antworten auf die häufig gestellten Fragen in den FAQs.